FutureMEM_d.jpg

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/2

Neu: Anmeldung zum FUTUREMEM-Update

Abonnieren Sie das FUTUREMEM-Update, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Informations-veranstaltungen
 

 

Reservieren Sie sich bereits jetzt das Datum für die nächste Informationsveranstaltung:

  • 27. Oktober 2022, 15:30-19:00 Uhr
    Bildungszentrum für Technik in Frauenfeld

Informationen zu vergangenen Veranstaltungen finden Sie unter Dokumente.

Zukunft
gestalten

 

Das Projekt FUTUREMEM umfasst die Reform der acht technischen beruflichen Grundbildungen der MEM-Branche 
in der Schweiz.
Ab Lehrbeginn 2024 sollen die Ausbildungen auf der Basis der überarbeiteten Bildungsgrundlagen starten.

Unsere Vision

 

Die Schweizer MEM-Industrie bleibt national und global wettbewerbsfähig. Dazu bilden die Unternehmen in der Schweiz eine genügende Zahl an MEM-Berufsleuten aus,
die für die Zukunft qualifiziert sind. 

Betroffene
Berufe

 

  • Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ

  • Automatiker/in EFZ

  • Automatikmonteur/in EFZ

  • Elektroniker/in EFZ

  • Konstrukteur/in EFZ

  • Polymechaniker/in EFZ

  • Produktionsmechaniker/in EFZ

  • Mechanikpraktiker/in EBA

FUTUREMEM KONTAKT

Wir geben Ihnen gerne Auskunft zur Berufsreform. 

Projektleitung
Thomas Schumacher, Vorsitz, Swissmem
Hansruedi Graf, Stv. a.i., Swissmechanic
Jörg Aebischer, Mitglied der Projektleitung, eduxept AG